Freilichtbühne Rebland

Eingebettet in die alte Parklandschaft Hohenacker liegt die Freilichtbühne Rebland im Ortsteil Neuweier.  


Musik, Theater, Lebensfreude unter freiem Himmel!

 

 
Seit 2014 erfreuen sich Künstler und Zuschauer an der Freilichtbühne. Schauspiel oder Kino, Band oder Orchester, Profi oder Amateur die große Bühne vor herrlicher Kulisse steht bereit. 
"Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung" und zur Not ein Wechsel in die Halle. 



Programm 2024

Die goldenen 20er

Die Parkettschmeichler und ihre zahlreichen Fans freuen sich auf eine weitere Sommernacht mit einem buntem Programm aus Chansons der 20er und 40er Jahre.


29. Juni 19:30 Uhr 
Einlass ab 18:30 Uhr
Konzert auf Spendenbasis

Bewirtung: Eva und Tobias Wäldele

Vive la France

La Rosée verführt am französischen Nationalfeiertag die Besucher der Freilichtbühne mit klassischen und aktuellen Chansons.


14. Juli 11:00 Uhr 
Einlass ab 10:00 Uhr
Konzert auf Spendenbasis

Bewirtung: Tanja und Ingo Wäldele

BACK ON TRACK

Die abwechslungsreiche Mischung aus Jazz, Rock und Blues verspricht einen entspannten und unterhaltsamen Abend mit Livemusik, die Spaß macht und begeistert. 

20. Juli 19:30 Uhr 
Einlass ab 18:30 Uhr
Konzert auf Spendenbasis

Bewirung: Weingut Liebich

Programm 2024

Mit Sp(i)rit in den Morgen

Mit überwiegend beschwingten, aber auch ein klein wenig besinnlichen Impulsen begrüßt die Reblandband den Sonntagmorgen. Auch Lieder zum Mitsingen und  Mitmachen stehen auf dem Programm.

Bringen Sie Ihr Picknick mit und frühstücken Sie in geselliger Atmosphäre auf dem Rasen.  Bestuhlung ist ebenfalls vorhanden. 


Matinée 30. Juni 11:00 Uhr
Einlass ab 10:00 Uhr






Das Leben ist schön

In den gefühlvollen Liedern des Bühler Frauenchors und der Musik des Querflötentrios werden die Freude am Leben, die Achtsamkeit gegenüber der Natur und die Leichtigkeit des Sommers spürbar. 



28. Juli 11:00 Uhr 
Einlass ab 10:00 Uhr
Konzert auf Spendenbasis 

Bewirtung: Weingut Birnbreier und Wäldeles Mutterkuhhaltung 

Foto© Werner Vetter

Eine Paartherapie und ihre Folgen -

die Komödie "Die Wunderübung" von Daniel Glattauer steckt voller Überraschungen und treffsicherer Pointen.
Die Beziehung von Joana (Adelheid Theil) und Valentin (Thomas Höhne) ist am Tiefpunkt angelangt. Ein Paartherapeut (Simon Schriefer) soll helfen, doch der bekommt die beiden Streithähne auch nicht in den Griff. Doch nicht nur das Paar hat Probleme, auch der Therapeut scheint plötzlich in Schwierigkeiten zu stecken. Und dann ändert sich auf einmal alles...



24. August 19:00 Uhr 
Einlass ab 18:00 Uhr
Theater auf Spendenbasis 

Bewirtung: Weinbau Birnbreier und Wäldeles Mutterkuhhaltung 

Fotos © Dirk Flackus


Freilichtbühne Premiere 2014

"Seit über 10 Jahren arbeitet Neuweier darauf hin, eine Freilichtbuehne zu bekommen. Nun ist es soweit: am 14.06.2014  Start fuer die neue Naturfreilichtbuehne in Terrassenlage und Blick auf die Weinberge im Rebland und auf die Yburg. Einfach klasse – Ich wünsche viel Erfolg mit der neuen „Reblandkultur“.

14/06/2014 Magret Mergen 
Oberbürgermeisterin Baden-Baden bis 2022

So schön ist Freiluft!

Bei ihrem zweiten Besuch 2022 feiert die Gruppe La Rosée einen überwältigenden Erfolg.

Ein großer Erfolg 2022 die Aufführungen der Grundschulen Neuweier und Varnhalt mit Pippi Langstrumpf.

Das Symphonieorchester Baden-Baden gastiert an zwei Abenden im heißen Sommer 2022.

Geselligkeit beim ersten Weinerlebnis Hohenacker. Zahlreiche Weingüter präsentieren ihre Köstlichkeiten. 

Matinée-Konzert der Varnhalter Winzerbuben unter dem Motto "Die Winzerbuben laden ein zu Blasmusik und Wein" 2016.

Die Stadtkapelle Steinbach beendet die Saison der Freilichtbühne 2015. 

Unser Partner

Förderverein Wein, Tourismus, Kultur und Kunst im Rebland e.V.

Seit 2022 sorgen die Winzer vom Förderverein bei den Veranstaltungen der Freilichtbühne für genussvolle Stunden. Den Wein genießen, wo er wächst, kann es schöneres geben.